#DerApotheker: „Die Lieferengpässe sind eine Katastrophe“

#DerApotheker: „Die Lieferengpässe sind eine Katastrophe“

So schlimm wie derzeit, war es in den letzten zehn Jahren nicht. Mindestens.
Mittlerweile gibt es für die Kleinen noch nicht mal mehr Antibiotikasäfte. Es ist eine Katastrophe. Das gleiche Spiel mit den Elektrolyten, die man bei Durchfall einnehmen sollte. Gerade bei kleinen Kindern und älteren Menschen kann der Wasser- und Elektrolytverlust bei Durchfall gefährlich werden.

mehr lesen
Große Resignation oder großer Protest?

Große Resignation oder großer Protest?

Corona hat eine globale Kündigungswelle ausgelöst. © shutterstockTrendforscher Tristan Horx beobachtet die Ausbreitung der Great Resignation auf den Arbeitsmärkten weltweit. Er konstatiert: Wir reden hier nicht von einer bloßen Kündigungswelle. Die Große Resignation...

mehr lesen
Sinnmaximierung: Die Arbeitswelt im Wandel

Sinnmaximierung: Die Arbeitswelt im Wandel

Die moderne Arbeitswelt verändert sich schnell und grundlegend – und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Die wahren Gründe für den Wandel der Arbeitswelt liegen viel tiefer. Karriere, Macht und Geld waren – überwiegend bei Männern – die großen Treiber des Arbeitslebens. Doch heute lässt sich nicht nur an den Stellenanzeigen ablesen, dass andere Dinge wichtiger zu sein scheinen.

mehr lesen
Digitaler Euro und Sozialkredit (Soziale Mega-Maschine, Teil 2)

Digitaler Euro und Sozialkredit (Soziale Mega-Maschine, Teil 2)

„Sozialpunkte, digitaler Euro und digitale Gesundheitspässe entstammen dem Instrumentenkasten technokratischer Sozialingenieure.“ Darauf weist Bestseller-Autor Norbert Häring (Endspiel des Kapitalismus) hin. Wie Staaten mit diesen und weiteren Maßnahmen Gesellschaften in „soziale Mega-Maschinen“ verwandeln, schildert Häring in dieser Artikel-Serie.

mehr lesen
Sozialpunkte bedrohen die Demokratie (Soziale Mega-Maschine, Teil 1)

Sozialpunkte bedrohen die Demokratie (Soziale Mega-Maschine, Teil 1)

„Sozialpunkte, digitaler Euro und digitale Gesundheitspässe entstammen dem Instrumentenkasten technokratischer Sozialingenieure.“ Darauf weist Bestseller-Autor Norbert Häring (Endspiel des Kapitalismus) hin. Wie Staaten mit diesen und weiteren Maßnahmen Gesellschaften in „soziale Mega-Maschinen“ verwandeln, schildert Häring in dieser Artikel-Serie.

mehr lesen

Zum Newsletter anmelden